Schmako

Vorweg: Bei uns ist alles vegan. Krass. Und wir machen ganz schön viel selbst! Tatsächlich. Ja, es steckt viel Liebe und Mühe in der Vorbereitungszeit, welche das Essen so wahnsinnig, unglaublich, exorbitant schmackhaft machen… Wir kaufen soweit wie möglich verpackungsfrei ein und die Zutaten sind frisch. Die Körner werden von uns in der Küche geschrotet und handgemörsert.
Für die selbstgemachten Patties der Burger kneten wir allerlei gute Dinge zusammen, wie Grünkern, Dinkel, Buchweizen, Kichererbsen, Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Haferfl ocken – das Ganze wird dann noch mit einer magischen, äußerst geheimen Gewürzmischung verfeinert…
Unsere Brötchen bäckt ein regionaler Hersteller aus Bio-Dinkel-Mais, sie beinhalten also kein Weizen, sind allerdings nicht glutenfrei. Die Bratschmack-Saitanwurst ist auf einer Weizenbasis gezaubert.
Der crème de la crème de végan „Käse“ gründet auf einer Kokosölbasis und in den Gewürzen der Pommes ist eine Note Zimt zu vernehmen. Ne kleine Portion Weltverbesserung zu allem inklusive! Yeah.
Erfüllendes Genießen! – Oder genüssliches Füllen wünscht Dein Schmako-Team

Dein Schmako-Team